Esterházy Garnitur

Wechseln zu: Navigation, Suche

Esterházy Garnitur

Esterházy Garnitur

Die Esterházy Garnitur wurde nach Nikolaus Esterházy benannt, er war ein österreichischer Fürst und Feldherr (1714 bis 1790).

Zutaten

  • 1 geschälte Karotte
  • 1 Stück geputzter Lauch
  • 1 Stück geputzter Knollensellerie
  • 1 EL Butter
  • Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle

Kochgeschirr

  • 1 beschichtete Pfanne oder Pfanne

Zubereitung

  • Das geputzte Gemüse zu einer Julienne schneiden.
  • Die Julienne in Butter bissfest schmoren und leicht salzen.

Garnitur zu

Quelle

Powered by MediaWiki