user anmelden  

Aus EsterhazyWiki

(Weitergeleitet von I331)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurzbiographie

10.Fürst Pál Antal Miklós Esterházy de Galántha (1843 - 1898)

10.Fürst Pál Antal Miklós Esterházy de Galántha wurde am 21. März 1843 in Wien geboren.

Er trat bereits in jungen Jahren in den diplomatischen Dienst, der ihn als Attaché nach London und in den Vatikan führte. Nach dem ungarisch – österreichischen Ausgleich 1867 zog er sich aus der Außenpolitik zurück.

1869 wird er ungarischer Reichstagsabgeordneter als Abgeordneten des Kapúvárer Kreises. 1871 wird er Obergespan der Komitate Wieselburg und Ödenburg.

1881 wurde er zum Geheimen Rat ernannt. Im Jahr 1896 wird ihm der Orden vom Goldenen Vlies verliehen.

Er war in erster Ehe mit Gräfin Marie Trauttmansdorff verheiratet. Aus der Ehe ging der Sohn Miklós Pál Antal hervor.

In zweiter Ehe war er mit Prinzessin Eugenie von Croÿ verheiratet. Aus dieser Ehe ging der Sohn Rudolf Pál Eugen hervor.

Er starb am 22. August 1898 in Lockenhaus.


<< 9. Fürst Nikolaus III 11. Fürst Nikolaus IV >>