11.Fürst Miklós Pál Antal Mária Esterházy de Galántha (1869 - 1920)

(Weitergeleitet von I334)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurzbiographie

11.Fürst Miklós Pál Antal Mária Esterházy de Galántha (1869 - 1920)

11.Fürst Miklós Pál Antal Mária Esterházy de Galántha wurde am 5. Juli 1869 in Wien geboren.

Als Bannerherr war er bei der Krönung von Kaiser und König Karl zugegen. Er war Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies.

Am 13. November 1918 war Fürst Nikolaus Teil jener Delegation von ungarischen Diplomaten, die den letzten habsburgischen König von Ungarn, Karl IV. dazu bewegten, auf jeden Anteil an den ungarischen Staatsgeschäften zu verzichten. Dieser Verzicht kam keiner Abdankung gleich. Dennoch gelang es König Karl IV. nicht nach zwei gescheiterten Restaurationsversuchen 1921 die ungarische Krone wieder zu erlangen.

Fürst Nikolaus war mit Gräfin Margit Cziráky de Czirák et Dénesfalva verheiratet. Aus der Ehe gingen folgende Kinder hervor:

Er starb am 6. April 1920 in Ödenburg.


<< 10. Fürst Paul IV 12. Fürst Paul V >>
Powered by MediaWiki