Baron Farkas Esterházy de Galántha (1615 - 1670)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurzbiographie

Baron Farkas (Wolfgang) Esterházy de Galántha (1615 - 1670)

Baron Farkas (Wolfang) Esterházy de Galántha wurde am 7. Mai 1615 geboren.

Zunächst lutherisch, konvertierte er später und restaurierte die Apsis der Kirche in Domanisz, in der er einen Hochaltar zu Ehren der Mutter Gottes errichten ließ.

1638 war er "Dapifer" (Schlüsselträger) anläßlich der Krönung. 1643 pilgerte er nach Rom. 1667 wurde er "Personalis" und Königlicher Rat in Besztercebánya (Bistritz)].

Er war mit Anna Bóka de Ocsova verheiratet. Die Ehe blieb kinderlos.

Er starb am 2. September 1670.

Powered by MediaWiki