Tamás Esterházy de Galántha (1570 - 1616)

Version vom 26. Januar 2008, 12:36 Uhr von WikiSysop (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: == Kurzbiographie == Tamás (Thomas) Esterházy de Galántha (1570 - 1616) '''Tamás (Thomas) Esterházy de Galántha''' wurde et...)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurzbiographie

Datei:Tamas15701616.jpg
Tamás (Thomas) Esterházy de Galántha (1570 - 1616)

Tamás (Thomas) Esterházy de Galántha wurde etwa 1570 geboren.

Er studierte in Wittenberg. Heimgekehrt, hatte er Interessse für religiöses Schriftum. Er übersetzte einen Artikel seines Wittenberger Lehrers Aegidius Hunnius ins ungarische. Kardinal Pázmány nahm Tamás, besonders dessen Vorwort zu dieser Schrift, übel. Er bezeichnete es als stümperhaft und meinte bissig, Támas verstünde zweifellos mehr von Hasenjagd und vom Pokulieren.

Er starb im Jahre 1616 in Galánta.

Powered by MediaWiki