Graf Antal Esterházy de Galántha (1913 - 1935)

Version vom 11. Februar 2008, 01:05 Uhr von WikiSysop (Diskussion | Beiträge) (Kurzbiographie)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurzbiographie

Graf Antal Esterházy de Galántha (1913 - 1935)

Graf Antal Esterházy de Galántha wurde am 24. August 1913 in Wien geboren.

Er studierte in Kremsmünster bei den Benediktinern und dann Philisophie an der Wiener Hochschule. Er zeichnete und malte entzückende Interiurs in der Art von Franz Alt.

Er starb noch als Hochschüler am 19. Juni 1935 nach langer schwerer Krankheit in Wien. Er ist in Kremsmünster beigesetzt.

Powered by MediaWiki