Gräfin Helene von Ueberacker (1847 - 1908)

Version vom 31. Dezember 2009, 15:59 Uhr von WikiSysop (Diskussion | Beiträge) (Kurzbiographie)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurzbiographie

Gräfin Helene von Ueberacker (1847 - 1908) bei einer Veranstaltung der Wiener Gesellschaft mit Ludwig Zichy

Gräfin Helene von Ueberacker wurde am 13. Februar 1847 in Schloss Klebing, Bayern geboren.

Sie war mit Graf Dániel Esterházy de Galántha verheiratet. Aus der Ehe gingen folgende Kinder hervor:

Sie starb am 29. September 1908 in Wiespach.

Powered by MediaWiki