Želiezovce: Unterschied zwischen den Versionen

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Geschichte)
(Geschichte)
 
Zeile 4: Zeile 4:
 
[[Bild:ŽeliezovceWappen.jpg|thumb|100px|Wappen von Želiezovce]]
 
[[Bild:ŽeliezovceWappen.jpg|thumb|100px|Wappen von Želiezovce]]
 
[[Schubert, Franz (1797 - 1828)|Franz Schubert]] ist 1818 und 1824 Musiklehrer des [[I783|Grafen Johann Karl Esterházy von Galántha]] auf Schloß Zseliz an der Gran, das damals in Ungarn lag, heute unter dem Namen Želiezovce in der Slowakei zu finden ist.
 
[[Schubert, Franz (1797 - 1828)|Franz Schubert]] ist 1818 und 1824 Musiklehrer des [[I783|Grafen Johann Karl Esterházy von Galántha]] auf Schloß Zseliz an der Gran, das damals in Ungarn lag, heute unter dem Namen Želiezovce in der Slowakei zu finden ist.
 +
 +
== Video ==
 +
{{#ev:youtube|ODkNbvl7Ts4|300}}
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
 
*Offizielle Homepage: http://www.zeliezovce.sk/
 
*Offizielle Homepage: http://www.zeliezovce.sk/

Aktuelle Version vom 26. Juni 2013, 19:57 Uhr

Geschichte

Schloss Želiezovce
Schloss Želiezovce
Wappen von Želiezovce

Franz Schubert ist 1818 und 1824 Musiklehrer des Grafen Johann Karl Esterházy von Galántha auf Schloß Zseliz an der Gran, das damals in Ungarn lag, heute unter dem Namen Želiezovce in der Slowakei zu finden ist.

Video

{{#ev:youtube|ODkNbvl7Ts4|300}}

Weblinks

Powered by MediaWiki